Steigern Sie Ihre Reichweite: Alles was Sie über Hashtags wissen sollen

×
×
ajax loader spinner

14.10.2014

Steigern Sie Ihre Reichweite: Alles was Sie über Hashtags wissen sollen

Wichtig sind die Rautenzeichen vor allem auf Twitter. Denn dort werden Einträge nach Themen geordnet, indem alle Tweets mit demselben Hashtag in einer Liste erscheinen. Die Chance, dass Verbündete oder Journalisten Ihren Eintrag lesen, steigt so um ein Vielfaches.

Steigern Sie Ihre Reichweite: Alles was Sie über Hashtags wissen sollen

Wenn Sie via BERTA DIGITAL Artikel auf Twitter stellen, sollten Sie also unbedingt Hashtags benutzen. Sieben Fakten und Tipps, damit Sie beim kleinen Gartenhag alles richtig machen:

  1. Laut Duden ist der Hashtag ein «mit einem vorangestellten Rautezeichen markiertes Schlüssel- oder Schlagwort in einem elektronischen Text».

  2. Hashtags funktionieren nur ohne Leer- und Sonderzeichen. Ziffern sind in Ordnung, solange sie nicht am Anfang der Wortfolge stehen.

  3. Ein oder zwei Hashtags pro Tweet sind laut Experten am effektivsten. #Zuviele #Rauten #sind #mühsam und vergraulen Ihre Leser.

  4. Gute Hashtags sind kurz, simpel und leicht zu merken. Praktisch sind Zusätze wie #EcopopNein oder angefügte Jahreszahlen bei wiederkehrenden Ereignissen wie #wahlch15.

  5. Unter der Funktion «Trends» finden Sie auf Twitter immer die aktuellsten Hashtags aus Ihrer Region.

  6. #RT steht für «retweet». Mit diesem Hashtag fordern Sie Ihr Publikum auf, Ihren Eintrag zu teilen. Funktioniert wirklich.

  7. Während der Fussball-WM erlangte der Hashtag #Muttivation in Deutschland Berühmtheit. Lukas Podolski hatte die Unterstützung Angela Merkels in einem Interview als Muttivation bezeichnet und damit den Boom ausgelöst. Auf ähnlichem Weg finden Schlagwörter auch den Weg in politische Diskussionen.

Wenn Sie nun Lust bekommen haben, sich selbst ins digitale Getwitter zu stürzen, dann nichts wie los. Verlinken Sie zum Beispiel Ihre eigenen Artikel. Am einfachsten natürlich über BERTA DIGITAL.

Alice Grosjean

Alice Grosjean ist multimediale Allrounderin. Für BERTA DIGITAL kreiert sie clevere Online-Stories – mit Kugelschreiber, Tastatur oder Kamera.

Vereinbaren sie ein beratungsgespräch

BERTA DIGITAL bietet Online-Kommunikation aus einer Hand. Und zwar von der Strategie über die Inhalte bis zur Technik. Unser Ziel: Wir bringen Politiker, NGO, Verbände, Stiftungen und Behörden online gross raus.

KONTAKT

Weitere Geschichten

Joelle Broummana Rahel Suter Alice Grosjean Andreas Hauri Laura Angst • 17.05.19

B wie BERTA? Nein, wie Berlin

Alice Grosjean • 10.04.19

Bei BERTA heisst es: Film ab!

Andreas Hauri • 19.02.19

Cookies, Newsletter und Co. – machen Sie alles richtig beim Thema Datenschutz? Ein Experte gibt Auskunft.

nichts mehr verpassen